Tel: [+49] 08424 - 88 523 62 E-Mail: info@pokahontas.de
Cart is empty
0
Mein Einkaufswagen
Artikel - 0,00 €

Mode der 50er Jahre - Rock N Roll Kleider & Petticoats

 
Bitte warten

Rockabilly & PinUp - Eine Epoche, die nie zu Ende geht!

Die Welt war nach dem 2. Weltkrieg gerade damit beschäftigt neu durchzuatmen, als die Musik und die Mode der 50er Jahre mit neuen Stilelementen, Farben und eigenen Trends den Aufbruch in eine verrückte Zeit maßgeblich mitgestalteten. Vorbei waren die Zeiten der leisen und angepassten Töne, der biederen Frisuren, der selbstgemachten Hüte, Hemdblusenkleider und Strickjacken. Fasziniert und beschwingt von dem neuen Lebensgefühl des Rock`n Roll und Rockabilly, angefangen von Bill Haley, über Buddy Holly und Eddie Cochran bis hin zu Elvis Presley, begann die wohl widersprüchlichste Epoche in der Geschichte der Mode, des Lifestyle und auch des grenzenlos scheinenden Selbstbewusstseins. Bieder, leise, langweilig und schüchtern, das war einmal. Rockybilly-Partys, gezwirbelte Frisuren, freche und erotisch provozierende PinUp Mode, das war jetzt angesagt. Der Rockabilly-Modestil war geboren.

Petticoat Kleider

In Zeiten wo Filmstars wie Marilyn Monroe, Clark Gable und Gina Lollobrigida von der Jugend angehimmelt wurden traten der Petticoat Rock, Cocktail- und Rockabilly Kleider ihren unaufhaltsamen Siegeszug an. Ein absolutes Must-Have und herausragendes Highlight dieser Zeit waren Kleider im Rockabilly-Stil. Mit der Erfindung des Rock' n Roll erlebten die Petticoat Kleider ihre Renaissance. Die feminin farbig verspielten Kleidungsstücke in weitschwingender Midi-Rock-Länge, die in mehreren Stufen und Schichten mit ganz viel Tüll unterlegt wurden, schwangen beim akrobatischen Rock'n Roll Tanzen besonders hoch und sexy. Ihre bauschigen Unterröcke waren dabei länger als die Überbekleidung, und mit Rüschen und Spitzen versehen fester Bestandteil des Rockabilly. Zudem machten raffinierte Details wie Schleifen und Taillengürtel die Petticoats zu wahren Eyecatchern. Im gleichen Atemzug der Rhythmen von Rock'n Roll, Country und Hillibilly revolutionierte ein Modeschöpfer aus Paris die Welt der Damenmode. In seiner kurzen Schaffenszeit von nur 10 Jahren kreierte Christian Dior den legendären "New Look". Eine Modelinie, die nur so vor Üppigkeit, luxuriöser Weiblichkeit und Kurven strotzte. Es waren Haute-Couture-Kollektionen die schon bald die Alltagskleidung der Damen eroberte. Sein berühmter Diorschlitz war eher eine Notlösung als eine gewollte Modekreation. Dennoch, der Gehschlitz für moderne und schicke Bleistiftröcke war geboren. Diors Beeinflussung des Modestils der 50er Jahre war unübersehbar. Selbst Filme wie "Grease" oder " Denn sie wissen nicht was sie tun" spiegelten genau seine verrückt und verruchte Mode der 50er Jahre wider.

Typische Kleider der Rock `n Roll Zeit - Vom Polka Dot Kleid bis zur PinUP Mode

Stilechte Rockybilly Kleider bestechen nicht nur durch ihren bestimmten Schnitt, sie haben auch ganz typische Muster. Das können Kirschmuster sein, Schwalben oder Reiher. Dabei hat es ein ganz besonderes Muster in den Modeolymp geschafft. Die Polka Dots. Das sind unterschiedliche Muster aus regelmäßig angeordneten gefüllten Kreisen. Die können verschiedenfarbig, buntgemischt, schwarz oder weiß sein. Neben diesen charmant wirkenden Pünktchen sind die Vichy-Karos ein überaus beliebtes und trendiges Muster dieser Zeit. Ob Bleistiftrock oder Petticoat, Polka Dots und Vichy-Karos gehören in jeden Kleiderschrank einer Rockabella. Ein weiterer Modezauber der 50 er Jahre sind figurbetonte PinUP Kleider. Sie sind elegant und verrucht zugleich. Die knielangen und einfarbigen Klassiker bezaubern durch ihren engen Pencil-Schnitt, sowie durch raffinierte Ausschnitte, kleine Gürtel, Knopfleisten oder Puffärmel. Die Angebotspalette "Rockabilly Kleider" ist riesengroß. Ob Petticoat oder PinUp, Tellerrock oder Bleistiftrock, die verführerische Verruchtheit der legendären Chiffonröcke regt bis heute die Fantasie der Männer an. Eine Mischung aus Unschuld und feuriger Erotik, Candy Girl und Vamp. Rockabilly Kleider deuten zwar vieles an, zeigen aber nicht alles. Genau das ist das besondere Geheimnis aller Rock `n Roll Kleider der 50 er Jahre. Eine Epoche, die ganz sicher auch in die Zukunft hineinreichen wird.